Pfirsich – Kekse

на

Zutaten:
TEIG
250 g  weiche Schweineschmalz
200 g Zucker
2 Eier
2 Vanillzucker
150 g Yoghurt Natur
900 g Mehl
FÜLLUNG
200 g gemahlene Walnüsse
200 g Puderzucker
100 ml Milch
125 g weiche Butter
1 EL Kakao
1 Vanillzucker
DEKORATION

Buchsbaum Blätter 
Kristalzucker
  • Hirschhorn Salz mit Yoghurt mischen und beiseite stellen
  • Schweineschmalz und Zucker schaumig schlagen.
  • Nach und nach die Eier zugeben und jeweils gründlich verquirlen.
  • Vanillzucker, Yoghurt und Hirschhorn Salz zugeben und verquirlen.

  • Mehl gründlich unterrühren.

  • Den Teig glatt kneten. In einer Schüssel abgedeckt und 1 Stunde 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
  • Aus dem Teig runde Kugeln formen (etwa Wallnnussgröße).
  • Die Kugeln mit genügend Abstand auf die vorbereiteten Backbleche legen und leicht flach drücken.
  • Die Kekse bei 200 Grad im vorgeheizten Backofen 15 Minuten backen.
  • Aus Ofen nehmen und auf einem Rost etwas abkühlen lassen
  • Dann jedes Stück mit einem Teelöffel auskratzen, kleine Löcher machen.
  • Für die Füllung alle Zutaten und Keksbrösel in einer großen Schüssel gut vermischen.

  • Jeweils zwei Kekse damit zusamen setzen.

  • Die Rote und Gelbe Speisefarben getrennt im warmen Wasser auflösen.
  • Die Kekse gelb-rötlich damit färben.
  • Im Kristalzucker welzen.
  • Mit Buchsbaumblätter dekorieren.
  • Die fertigen Kekse auf den Blech 24 Stunden trocknen.



Вашият коментар

Попълнете полетата по-долу или кликнете върху икона, за да влезете:

WordPress.com лого

В момента коментирате, използвайки вашия профил WordPress.com. Излизане /  Промяна )

Twitter picture

В момента коментирате, използвайки вашия профил Twitter. Излизане /  Промяна )

Facebook photo

В момента коментирате, използвайки вашия профил Facebook. Излизане /  Промяна )

Connecting to %s